Themen der Menschen in den Mittelpunkt stellen

KO Dörfel kritisiert erneute Selbstbeschäftigung der Politik

In der heutigen Landtagssitzung wurde ein Antrag der SPÖ, die Landtagsausschüsse öffentlich zu machen, diskutiert. OÖVP-Klubobmann Christian Dörfel kritisiert, dass sich die Politik erneut mit sich selbst beschäftigen muss. „Der Landtag ist ein Arbeitsparlament und keine Showbühne. Die eigentliche konstruktive Arbeit findet in den Ausschüssen und Unterausschüssen statt. Dort konzentrieren sich die Diskussionen auf die Sache. Kompromisse und gemeinsame Lösungen gelingen halt einfach leichter bei einer internen Diskussion, als im Rampenlicht der Öffentlichkeit, wo jedes Wort auf die Waagschale gelegt wird“, so Dörfel. Daher warnt Dörfel auch davor, dass eine Öffentlichkeit der Ausschüsse Auskunftspersonen hemmen könnte, teilzunehmen und Fakten darzulegen.

Diese Position bedeutet jedoch nicht mangelnde Transparenz, wie Dörfel erklärt: „Transparenz bedeutet Nachvollziehbarkeit politischer Entscheidungen. Es geht also nicht ausschließlich darum, wie etwas beschlossen wird, sondern vor allem warum! Was ist der konkrete Nutzen für die Menschen? Und das wird einerseits durch die Debatten im Landtag, aber auch durch Pressemitteilungen der Parteien an die Öffentlichkeit kommuniziert“, ist Dörfel überzeugt. Verbesserungsbedarf gibt es hingegen in der Sprache. „Wir sind gefordert, das Interesse an und das Vertrauen in die Politik durch eine verständliche und klare Sprache zu stärken. Wir sind alle so in unseren Themen drin, dass wir oft nicht verstanden werden. Hier gibt es noch Verbesserungsbedarf für uns alle“, so Dörfel abschließend.

Picture of Team Landtagsklub

Team Landtagsklub

Nachstehend finden Sie alle Beiträge, die vom Team des OÖVP Landtagsklubs verfasst wurden. Viel Spaß beim Lesen!
Christian Dörfel mit Hund
Team Landtagsklub

„Unsere Beharrlichkeit zahlt sich aus“

KO Dörfel zufrieden: neues Hundehaltegesetz wird heute im Landtag beschlossen Oberösterreich bekommt ein neues Hundehaltegesetz, das mit dem 01. Dezember in Kraft treten wird. Die

Team Landtagsklub

Landtagsvorschau:

Schärfere Regeln für Kampfhunde Ein großer Erfolg für den Schutz unserer Bürgerinnen und Bürger ist die Novelle des Oö. Hundehaltegesetzes, welche ab Dezember gelten soll.

Team Landtagsklub

Mehr Geld im Katastrophenfall

Katastrophenschutzgesetz: Kostenersatz für Gemeinden und Organisationen In seiner gestrigen Sitzung hat der Verfassungsausschuss den Weg freigemacht für eine Änderung des OÖ. Katastrophenschutzgesetzes. Auslöser des von

LAbg. Wolfgang Stanek am Rednerpult Fotocredits: Land OÖ/Denise_Stinglmayr
Team Landtagsklub

Echte Verbesserung statt Aktionismus

Resolution für familiengerechtere Arbeitsbedingungen bei der Polizei geplant Der Verfassungsausschuss des Landtages trat heute zu seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause zusammen. Auf der Agenda