OÖVP-Dörfel: Touristiker in Pyhrn-Priel Region verdienen Anerkennung statt erhobenem Zeigefinger

„Die Ziele des Masterplan Pyhrn-Priel 2020 sind klar:“, sagt OÖVP Klubobmann Dr. Christian Dörfel. „Der Ausbau des Sommertourismus, die Entwicklung von Hotelbetrieben und unserer Skigebiete zielen allesamt auf die Etablierung von ganzjährigen Angeboten ab, was auch hervorragend gelingt.“ Dörfel führt weiter aus, dass bereits jetzt 55% der Nächtigungen auf die Sommermonate entfallen.

 

Die Entwicklung dieser Ziele ist laut Dörfel bereits weit fortgeschritten, so wurden auf Basis des Tourismusmasterplanes Pyhrn-Priel 2020 in den vergangenen Jahren richtungsweisende Projekte zu Stärkung des Sommertourismus umgesetzt. Dörfel nennt dabei exemplarisch die Errichtung des längsten Klettersteigs Mitteleuropas am großen Priel, den Ausbau von Radwegen und Mountainbike-Strecken  oder die Attraktivierung der Dr. Vogelgesang-Klamm am Fuß des großen Pyhrgas. „Unsere Region hat in den vergangenen Jahren knapp 30 Projekte, viele davon als EU-geförderte Leader-Projekte realisiert und ist damit für Gäste das ganze Jahr über bestens gerüstet:“, so Dörfel.

 

„Die SPÖ will hier einmal mehr auf einen fahrenden Zug aufspringen, der bereits eine klar definierte Destination ansteuert: eine ganzjährlich attraktive Urlaubsregion Pyhrn-Priel.“, kritisiert Dörfel und argumentiert damit auch die Ablehnung des Antrags im Landtagsausschuss.

 

„Ich bedanke mich ausdrücklich bei den Touristikern in der Region Pyhrn-Priel, die mit ihren Visionen und bereits umgesetzten Projekten hervorragende Arbeit leisten und damit einen maßgeblichen Teil zur Entwicklung eines gelungenen Ganzjahrestourismus beitragen!“, so Dörfel abschließend.

Picture of Team Landtagsklub

Team Landtagsklub

Nachstehend finden Sie alle Beiträge, die vom Team des OÖVP Landtagsklubs verfasst wurden. Viel Spaß beim Lesen!
KO Christian Dörfel am Rednerpult Fotocredits: Land OÖ/Denise Stinglmayr
Team Landtagsklub

Digitaler Fortschritt im Landtag beschlossen

Fortschritt für Oberösterreich: 21 Gesetze werden modernisiert Der OÖVP-Landtagsklub und Klubobmann Christian Dörfel zeigen sich erfreut über die Verabschiedung des zweiten Digitalisierungsgesetzes, das heute mit

Regina Aspalter am Rednerpult Fotocredits: Land OÖ/Daniela Sternberger
Team Landtagsklub

Die Schuldenfalle gekonnt umgehen

OÖVP-FPÖ-Antrag für mehr Finanz- und Wirtschaftsbildung in den Lehrplänen Online-Shopping nach der „Kauf jetzt, bezahle später“-Devise, Konsumkredite oder Abo-Modelle locken mehr und mehr junge Menschen

Team Landtagsklub

Landtagsvorschau

Mehr Transparenz: Herkunftskennzeichnung von Lebensmitteln Nachhaltigkeit und Regionalität gewinnen für Konsumentinnen und Konsumenten immer mehr an Bedeutung. Zudem steht die heimische Lebensmittelproduktion in harter Konkurrenz

Christian Dörfel mit Hund
Team Landtagsklub

Hundehaltegesetz: Feinschliff nötig

KO Dörfel: Sicherheit für Mensch und Tier braucht praxistaugliches Gesetz Im Unterausschuss gingen die Beratungen zu einem neuen Hundehaltegesetz heute in die nächste Runde. Für

KO Dörfel im Landtag Fotocredits: Land OÖ/Margot Haag
Team Landtagsklub

Digitalisierung in der Verwaltung geht voran

21 Gesetzesänderungen mit großer Mehrheit im Ausschuss beschlossen Die nächste Etappe der Digitalisierung des Oö. Landesrechts wurde im heutigen Verfassungsausschuss von allen Parteien mit Ausnahme