Landesrechnungshof bestätigt Kurs von Soziallandesrat Hattmannsdorfer

Fachkräftestrategie Pflege wirkt

Der Landesrechnungshof bestätigt in seinem Bericht den Weg der Fachkräftestrategie für die Pflege. Viele Empfehlungen und Verbesserungsvorschläge sind bereits in der Fachkräftestrategie enthalten und daher ein wirksames Mittel für die Zukunft.

Dazu gehören die Gehaltserhöhung, die Erhöhung des Mindestpersonalschlüssels genauso wie die Flexibilisierung des Personaleinsatzes, Digitalisierung und Deregulierung. Wir bekennen uns klar dazu, dass wir mit dieser Strategie Wege einschlagen, die neu sind. Neue Technologien und Pilotprojekte sollen getestet und evaluiert werden. Um akute Entlastungen zu ermöglichen, sollen Trägerorganisationen mehr Eigenverantwortung übernehmen können. Erst kürzlich wurde ein erster Zwischenbericht präsentiert, welcher die Effektivität der treffsicheren Maßnahmen der Fachkräftestrategie Pflege bestätigt.

Die SPÖ-Kritik ist für OÖVP-Klubobmann Dörfel nicht nachvollziehbar

„OÖ ist ein starkes Bundesland, indem das Miteinander über Parteigrenzen hinweg gelebt werden muss – vor allem bei einem so wichtigen Thema wie der Pflege. Die Äußerungen der SPÖ sind daher erstaunlich, hatte sie doch mit der zuständigen Sozialreferentin bis vor Kurzem die Verantwortung für die oberösterreichische Pflegelandschaft. Dass endlich etwas passiert und Maßnahmen gesetzt werden, die auch wirken zeigt, wie wichtig es war, dass die OÖVP Verantwortung für das Sozialressort übernommen hat“, so Dörfel.

Picture of Team Landtagsklub

Team Landtagsklub

Nachstehend finden Sie alle Beiträge, die vom Team des OÖVP Landtagsklubs verfasst wurden. Viel Spaß beim Lesen!
Christian Dörfel mit Hund
Team Landtagsklub

„Unsere Beharrlichkeit zahlt sich aus“

KO Dörfel zufrieden: neues Hundehaltegesetz wird heute im Landtag beschlossen Oberösterreich bekommt ein neues Hundehaltegesetz, das mit dem 01. Dezember in Kraft treten wird. Die

Team Landtagsklub

Landtagsvorschau:

Schärfere Regeln für Kampfhunde Ein großer Erfolg für den Schutz unserer Bürgerinnen und Bürger ist die Novelle des Oö. Hundehaltegesetzes, welche ab Dezember gelten soll.

Team Landtagsklub

Mehr Geld im Katastrophenfall

Katastrophenschutzgesetz: Kostenersatz für Gemeinden und Organisationen In seiner gestrigen Sitzung hat der Verfassungsausschuss den Weg freigemacht für eine Änderung des OÖ. Katastrophenschutzgesetzes. Auslöser des von

LAbg. Wolfgang Stanek am Rednerpult Fotocredits: Land OÖ/Denise_Stinglmayr
Team Landtagsklub

Echte Verbesserung statt Aktionismus

Resolution für familiengerechtere Arbeitsbedingungen bei der Polizei geplant Der Verfassungsausschuss des Landtages trat heute zu seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause zusammen. Auf der Agenda