Landwirtschaft und Klimaschutz im Einklang

Oberösterreichs Landwirtinnen und Landwirte leisten freiwillig einen erheblichen Beitrag zur Sicherung der Biodiversität auf den zu bewirtschaftenden Flächen. Für besondere Naturschutzleistungen müssen aber auch entsprechende Mittel der öffentlichen Hand eingesetzt werden. „Mit der Erhöhung des Naturschutzbudgets und des Agrarbudgets ist die nachhaltige Bewirtschaftung der wertvollen Flächen planungssicher möglich“, sagt OÖVP-Landtagsabgeordnete Elisabeth Gneißl, die stolz auf die oberösterreichische Landwirtschaft ist und froh ist über den hohen Eigenversorgungsgrad.

Oberösterreichs Landwirtschaft hat im internationalen Vergleich einen geringen CO2-Fußabdruck, da regional und saisonal produziert wird. „Jede und jeder hat beim Griff im Regal die Wahl, sich für Klimaschutz, für Naturschutz und für Tierwohl zu entscheiden“, betont Gneißl.

Aber Oberösterreichs Landwirtinnen und Landwirte sind nicht nur Lebensmittelproduzenten, sondern auch Energielieferanten. „Bei Biomasse und Photovoltaik ist Oberösterreich im bundesländervergleich dank unserer Energiewirtinnen und Energiewirte im Spitzenfeld“, ergänzt Gneißl abschließend und weiß, dass die Klimawende nur im Einklang mit der Landwirtschaft gelingen wird.

Team Landtagsklub

Team Landtagsklub

Nachstehend finden Sie alle Beiträge, die vom Team des OÖVP Landtagsklubs verfasst wurden. Viel Spaß beim Lesen!
Team Landtagsklub

Oberösterreich wird zum Kinderland Nummer 1

Erste Etappe umgesetzt – neues Gehaltsschema für Kindergartenpädagoginnen und -pädagogen. Damit das mit der Gewerkschaft sowie dem Städte- und Gemeindebund vereinbarte Paket vom Dezember schnellst

Team Landtagsklub

Oberösterreich ist das Lehrlingsbundesland Nr. 1

Weltweites Interesse am Ausbildungsmodell Lehre „Oberösterreich ist das Lehrlingsbundesland Nr. 1. Die duale Ausbildung ist mit Abstand die größte Ausbildungsschiene. Jeder zweite Jugendliche in Oberösterreich

Team Landtagsklub

Neues Jahr bringt mehr Bürgerbeteiligung

Trotz der herausfordernden Zeit blickt OÖVP-Klubobmann Dr. Christian Dörfel positiv auf die vergangenen 12 Monate zurück und ist auch für 2023 zuversichtlich. „2022 war ein