Jeder einzelne psychisch belastete Jugendliche ist einer zu viel

Unterausschuss Gesundheit: Was braucht es, damit Kinder und Jugendliche psychisch gesund bleiben?

Multiple Krisen, Social Media und der Digitalisierungstrend verändern unsere Gesellschaft nachhaltig und sind von der Landespolitik nur schwer steuerbar. Die Herausforderungen im Bereich der mentalen Gesundheit von unseren Kindern und Jugendlichen betreffen aber nicht nur den Gesundheitsbereich, sondern alle Bereiche der Politik.

Bei der heutigen konstituierenden Unterausschusssitzung standen den Mitgliedern der verschiedenen Fraktionen LH Stv. Christine Haberlander und Landessanitätsdirektor Dr. Georg Palmisano Rede und Antwort. Verschiedene Ursachen für mentale Probleme von Kindern und Jugendlichen wurden diskutiert. Klares Ergebnis war, dass das Thema sehr umfassend ist und es nicht die eine allumfassende Lösung gibt. Deutlich wurde aber, dass die Stärkung der Lebens- und Entscheidungskompetenz eine der zentralen Einflussfaktoren ist.

„Im Mittelpunkt unsers Handelns muss daher die Stärkung des Lebens und Entscheidungskompetenz stehen, denn hier haben wir eine Handhabe“ sagt Unterausschussvorsitzende Elisabeth Manhal. Darum wurden heute im Unterausschuss die bestehenden präventiven Projekte wie gesunde Gemeinden und gesunde Kindergärten eingehend diskutiert. „Denn genau hier liegt ein wichtiger Hebel“. Es bedarf bei dieser Thematik eines ganzheitlichen und treffsicheren Ansatzes. „Wir lassen niemanden zurück, auf Oberösterreich ist Verlass“, betont Gesundheitssprecherin Dr. Elisabeth Manhal.

Picture of Team Landtagsklub

Team Landtagsklub

Nachstehend finden Sie alle Beiträge, die vom Team des OÖVP Landtagsklubs verfasst wurden. Viel Spaß beim Lesen!
KO Christian Dörfel am Rednerpult Fotocredits: Land OÖ/Denise Stinglmayr
Team Landtagsklub

Digitaler Fortschritt im Landtag beschlossen

Fortschritt für Oberösterreich: 21 Gesetze werden modernisiert Der OÖVP-Landtagsklub und Klubobmann Christian Dörfel zeigen sich erfreut über die Verabschiedung des zweiten Digitalisierungsgesetzes, das heute mit

Regina Aspalter am Rednerpult Fotocredits: Land OÖ/Daniela Sternberger
Team Landtagsklub

Die Schuldenfalle gekonnt umgehen

OÖVP-FPÖ-Antrag für mehr Finanz- und Wirtschaftsbildung in den Lehrplänen Online-Shopping nach der „Kauf jetzt, bezahle später“-Devise, Konsumkredite oder Abo-Modelle locken mehr und mehr junge Menschen

Team Landtagsklub

Landtagsvorschau

Mehr Transparenz: Herkunftskennzeichnung von Lebensmitteln Nachhaltigkeit und Regionalität gewinnen für Konsumentinnen und Konsumenten immer mehr an Bedeutung. Zudem steht die heimische Lebensmittelproduktion in harter Konkurrenz

Christian Dörfel mit Hund
Team Landtagsklub

Hundehaltegesetz: Feinschliff nötig

KO Dörfel: Sicherheit für Mensch und Tier braucht praxistaugliches Gesetz Im Unterausschuss gingen die Beratungen zu einem neuen Hundehaltegesetz heute in die nächste Runde. Für

KO Dörfel im Landtag Fotocredits: Land OÖ/Margot Haag
Team Landtagsklub

Digitalisierung in der Verwaltung geht voran

21 Gesetzesänderungen mit großer Mehrheit im Ausschuss beschlossen Die nächste Etappe der Digitalisierung des Oö. Landesrechts wurde im heutigen Verfassungsausschuss von allen Parteien mit Ausnahme