Ausschussvorschau

Nächster Schritt in Richtung Kinderland Nr. 1

Um dem Ziel Kinderland Nr. 1 näher zu kommen, wird im kommenden Ausschuss die Oö. Kinderbildungs- und- betreuungsnovelle 2023 beraten. Dieses Landesgesetz schafft den organisatorischen Rahmen für die Kinderbetreuung der Zukunft. „Von bedarfsorientiertem Ausbau über ausgeweitete Öffnungszeiten und kleineren Gruppen bis hin zu modernen Einrichtungen – wir arbeiten verlässlich daran, Familien bestmöglich zu unterstützen. Unsere Kinder sind die Zukunft und verdienen eine erstklassige Betreuung”, unterstreicht OÖVP-Klubobmann Christian Dörfel. Das umfangreiche Paket soll am 15. Juni vom Landtag beschlossen werden.

Verkehrsoffensive für Oberösterreich

Mit einem Maßnahmenbündel für das oberösterreichische Straßen- und Öffinetz wird in die Zukunft des Landes investiert. „Oberösterreich treibt hier eine Verkehrsoffensive voran, die nicht nur mehr Sicherheit für die Menschen in unserem Land schafft, sondern auch den öffentlichen Nahverkehr attraktiver macht. Es wird beispielsweise in die Regional-Stadtbahn von Linz nach Pregarten, die Modernisierung des Busterminals am Linzer Hauptbahnhof, Park&Ride- und Bike&Ride-Anlagen sowie Geh- und Radwege investiert“, freut sich Dörfel.

Schwimmunterricht in Schulen

Erneut Thema ist die Finanzierung des Schwimmunterrichts an Pflichtschulen. „Wir sehen nicht ein, dass die Gemeinden diese Kosten stemmen sollen. Wenn der Bund den Schwimmunterricht in den Lehrplan schreibt, soll er auch die Kosten tragen. Und zwar auch dann, wenn externe Schwimmlehrer den Unterricht übernehmen“, so Dörfel, der auch die Eltern in die Pflicht nimmt. „Kinder sollen bereits vor Schuleintritt schwimmen lernen. Jedenfalls sollten sie in der Lage sein, sich über Wasser zu halten. Viele Organisationen und Schwimmschulen bieten laufend Babyschwimmen, Wassergewöhnung und Schwimmkurse an. Es ist ein breites Angebot verfügbar.“

Picture of Team Landtagsklub

Team Landtagsklub

Nachstehend finden Sie alle Beiträge, die vom Team des OÖVP Landtagsklubs verfasst wurden. Viel Spaß beim Lesen!
Team Landtagsklub

Grünes Licht für Gratis-Krabbelstube

Kinderbetreuung bis 6 Jahre ab September vormittags beitragsfrei   Nach konstruktiven Beratungen hat die Regierungsvorlage zur Novelle des Kinderbildungs- und -betreuungsgesetzes heute den Unterausschuss passiert.

Team Landtagsklub

Ortszentren: Gleiche Chancen im ganzen Land

KO Dörfel: Anpassung der Förderrichtlinien war richtige Entscheidung Im heutigen Unterausschuss zum Thema Raumordnung wurde intensiv die Leerstandsrevitalisierung in den Ortskernen des Landes diskutiert. Im

KO Dörfel im Landtag Fotocredits: Land OÖ/Margot Haag
Team Landtagsklub

Themen der Menschen in den Mittelpunkt stellen

KO Dörfel kritisiert erneute Selbstbeschäftigung der Politik In der heutigen Landtagssitzung wurde ein Antrag der SPÖ, die Landtagsausschüsse öffentlich zu machen, diskutiert. OÖVP-Klubobmann Christian Dörfel

Team Landtagsklub

Künftige Lösungen gut vorbereiten

Wohnungsleerstände: KO Dörfel will wirksame Regeln statt Schnellschüsse „Das Anliegen, ungenutztes Bauland und leerstehende Wohnungen auf den Markt zu bringen, beschäftigt uns schon länger. Die

KO Severin Mayr, LR Stefan Kaineder, KO Christian Dörfel, Gemeindebundpräsident Christian Mader, LR Markus Achleitner, Vizekanzler Werner Kogler, KO Herwig Mahr, Presse-Teamkapitän Reinhard Waldenberger, Gastgeber Georg Starhemberg und Hans Ecker, Obmann UFC Eferding vor dem Anstoß (c): Fotos: was-tuat-si.at Martin Gaisbauer
Team Landtagsklub

Aufwärmen für die Europameisterschaft

Freundschaftliches Fußballspiel zwischen Journalisten und Landespolitikern Zur Einstimmung auf die nahende Fußball-Europameisterschaft fand die Neuauflage eines sportlichen Klassikers statt: Auf dem Rasen des UFC Eferding

Team Landtagsklub

„Klimaschutz ist kein Wunschkonzert“

OÖVP-Klubobmann Christian Dörfel weist Kritik der Grünen zurück In seinem Bericht zur Förderung des privaten Heizkesseltausch durch das Land OÖ bestätigt der Landesrechnungshof den oberösterreichischen