Ausschussvorschau: Fokus auf Mensch, Natur und Tier

Mehrere Beilagen beschäftigen sich am Donnerstag mit dem Wohl von Natur und Tier. Dabei geht es unter anderem um die Jagdgesetz-Novelle, den Bericht zur Lage der Land- und Forstwirtschaft und Grundwasserschutz. „Die bäuerlichen Familienbetriebe sorgen dafür, dass wir in Oberösterreich gesunde Böden, eine atemberaubende Landschaft und eine regionale Versorgung mit Lebensmittel haben. Der Bericht zur Lage der Land- und Forstwirtschaft wird uns wichtige Informationen liefern, um Verbesserungen für die Landwirtinnen und Landwirte zu schaffen“, so OÖVP-Landwirtschaftssprecher Georg Ecker.

 

Auch Josef Rathgeb, OÖVP-Jagdsprecher, zeigt sich zufrieden. „Die heimische Jagd hat einen hohen gesellschaftlichen Mehrwert. So trägt die Jägerschaft auch dazu bei, dass der heimische Tierbestand gesund bleibt. Das ist insbesondere bei der von den Nachbarländern heranrückenden Afrikanischen Schweinepest wichtig. Hier ist es notwendig und geboten, dass durch die Jagdgesetz-Novelle die Verwendung von Nachtsichtgeräten auf Schwarzwild zur Verhinderung oder Eindämmung eines Ausbruchs dieser Seuche verlängert wird“, so Rathgeb.

 

„Unser Ziel ist es, den Landwirtinnen und Landwirten sowie den Jägerinnen und Jägern mehr Planungssicherheit zu geben und bestehende Bürokratie abzubauen“, sind sich Rathgeb und Ecker einig.

Picture of Team Landtagsklub

Team Landtagsklub

Nachstehend finden Sie alle Beiträge, die vom Team des OÖVP Landtagsklubs verfasst wurden. Viel Spaß beim Lesen!
Christian Dörfel mit Hund
Team Landtagsklub

„Unsere Beharrlichkeit zahlt sich aus“

KO Dörfel zufrieden: neues Hundehaltegesetz wird heute im Landtag beschlossen Oberösterreich bekommt ein neues Hundehaltegesetz, das mit dem 01. Dezember in Kraft treten wird. Die

Team Landtagsklub

Landtagsvorschau:

Schärfere Regeln für Kampfhunde Ein großer Erfolg für den Schutz unserer Bürgerinnen und Bürger ist die Novelle des Oö. Hundehaltegesetzes, welche ab Dezember gelten soll.

Team Landtagsklub

Mehr Geld im Katastrophenfall

Katastrophenschutzgesetz: Kostenersatz für Gemeinden und Organisationen In seiner gestrigen Sitzung hat der Verfassungsausschuss den Weg freigemacht für eine Änderung des OÖ. Katastrophenschutzgesetzes. Auslöser des von

LAbg. Wolfgang Stanek am Rednerpult Fotocredits: Land OÖ/Denise_Stinglmayr
Team Landtagsklub

Echte Verbesserung statt Aktionismus

Resolution für familiengerechtere Arbeitsbedingungen bei der Polizei geplant Der Verfassungsausschuss des Landtages trat heute zu seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause zusammen. Auf der Agenda