Bekenntnis zur erneuerbaren Energie

Rund 1/3 der verbrauchten Energie kommt bereits aus Biomasse, Wasserkraft und Co.

In seinem Redebeitrag zum Energiebudget 2017 bekennt sich heute OÖVP-Energiesprecher LAbg. Josef Rathgeb ganz klar zum Ausbau der erneuerbaren Energie, die sauber, sicher und leistbar sein soll. „Wir wollen Versorgungssicherheit und Energieunabhängigkeit – das kommt auch in den strategischen Leitlinien für die Zukunft der Energie in OÖ deutlich zum Ausdruck“, so Rathgeb.

Dass sich OÖ auf einem guten und richtigen Weg befindet, zeigt sich auch in der Energiebilanz unseres Landes: „Fast ein Drittel unseres Energiebedarfes wird heute mit erneuerbaren Energien abgedeckt“, weiß Rathgeb. Um OÖ als starkes, energieintensives Wirtschaftsland langfristig als Energieleitregion zu etablieren – Wirtschafts- und Energielandesrat Dr. Strugl arbeitet derzeit an der neuen „OÖ Energiestrategie 2050“ – wird das heute zu beschließende Energiebudget in Höhe von mehr als 12 Mio. Euro einen wichtigen Beitrag leisten können.